KRONKORKEN HELFEN


Seit dem Schuljahr 2015/16 unterstützt die Käfertalschule die Aktion "Kronkorken helfen" des Vereins Amebi Ghana e.V. - die im November 2015 im Foyer des Vorderhauses zunächst zur Probe angebrachte Sammelbox hat sich innerhalb von kurzer Zeit fest etabliert. Allein bis zum Jahresende 2015 kamen über 60 Kilogramm zusammen. Mittlerweile haben die Kinder unserer Schule weit über 800 Kilogramm für diese Aktion gesammelt (Stand: Oktober 2018),  sogar einige Nachbarn der Käfertalschule bringen regelmäßig ihre Kronkorken zu uns.

 

Der 2008 gegründete Verein Amebi Ghana e.V. leistet Hilfe für Kinder in ländlichen Gebieten von Ghana. Ziel der Arbeit ist es, die Kleinsten vor Ort mit dem Notwendigsten zu versorgen und das Ganze wenn möglich nachhaltig. 

 

Die Bereiche Gesundheit und Bildung stehen hierbei im Vordergrund. Die Aktion "Kronkorken helfen" ist ein Teil dieser Arbeit und läuft seit Mai 2014. Durch die Erlöse, die die Kronkorken bei kooperienden Metallhändlern in der Region einbringen, werden Kindern in Ghana der Schulbesuch und eine Krankenversicherung finanziert.

 

Für umgerechnet 30 Kilogramm (ca. 15 000 Kronkorken) kann ein Kind in Ghana krankenversichert werden. Für die Kinder dort kann dies lebensrettend sein, denn ohne solch eine Versicherung werden sie oft unbehandelt wieder nach Hause geschickt. Doch gerade bei Krankheiten wie Maleria oder Cholera ist es enorm wichtig, schnell zu handeln und den kleinen Patienten eine gute medizinische Versorgung zukommen zu lassen. Eine solche Versicherung läuft über zwei Jahre und soll möglichst nach Ablauf dieser Zeit verlängert werden, ebenfalls aus den Erlösen durch die Kronkorken. Für eine solche Verlängerung werden pro Jahr und Kind zehn Kilogramm benötigt.

 

Unsere Schule hat sich entschlossen, diese Aktion zu unterstützen, um zum Einen etwas Gutes zu tun, zum Anderen aber auch weil wir durch den regelmäßigen Austausch mit dem Verein wissen, wo unsere Hilfe konkret ankommt.

 

Mehr Informationen zu "Kronkorken helfen" finden Sie hier.

 

BITTE BEI DER ABGABE BEACHTEN

 

Bitte nur Kronkorken aus Metall in die Sammelbox werfen. Fremdkörper können eine ganze Ladung verunreinigen und somit für den Metallhändler unbrauchbar machen. Wir haben leider nicht die Möglichkeit, jede Lieferung zu durchsuchen und auszusortieren. 


Ansprechpartner an der Schule:
Herr Daub

daub@kaefertalschule-in-mannheim.de